Regelbedarf und Sozialgeld

Der Regelbedarf deckt pauschal die Kosten für Ernährung, Kleidung, Haushaltsenergie (ohne Heizung und Warmwassererzeugung), Körperpflege, Hausrat, Bedürfnisse des täglichen Lebens sowie in vertretbarem Umfang auch Beziehungen zur Umwelt und die Teilnahme am kulturellen Leben ab.

Die aktuellen Regelbedarfe:

Leistungsberechtigte Personen in einer Bedarfsgemeinschaft   Regelbedarf ab 01. Januar 2019 Regelbedarf ab 01. Januar 2020

erwachsene alleinstehende Person   424,00 € 432,00 €

erwachsene alleinerziehende Person   424,00 € 432,00 €

erwachsene Person mit minderjährigem Partner   424,00 € 432,00 €

Kind bzw. Jugendlicher im Alter zwischen 14 und 17   322,00 € 328,00 €

Kind im Alter zwischen 6 und 13   302,00 € 308,00 €

Kind, das jünger als 6 Jahre alt ist   245,00 € 250,00 €

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.