Leistungsberechtigte

Ein Anspruch auf Arbeitslosengeld II besteht für Personen, die

  • das 15. Lebensjahr vollendet und die Altersgrenzen nach § 7a SGB II (Sozialgesetzbuch II) noch nicht erreicht haben,
  • erwerbsfähig sind, also mindestens 3 Stunden täglich erwerbstätig sein können,
  • hilfebedürftig sind
  • und ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Nicht erwerbsfähige Angehörige, z.B. minderjährige Kinder, die mit erwerbsfähigen Hilfebedürftigen eine Bedarfsgemeinschaft bilden, erhalten Sozialgeld.

Keinen Anspruch auf Leistungen haben Personen, die Rente wegen Alters beziehen, sowie im Regelfall Auszubildende, Schüler und Studenten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.